Waldmensch
Waldmensch

Aktuelles

Homepage online

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich mich und meine Hobbys vor. Darunter die Aquaristik, Terraristik, Nagetiere und Pflanzen.

Beilbauch Salmler

   

 

Name:Marmorierter Beilbauchsalmler

 

Wissenschaftlicher Name:Carnegiella strigata

 

 

Schutzstatus: -

 

 

Herkunft: Guayanaschild bis Peru, Amazonas Gebiet

 

 

Erreichbare Endgröße: 4 -5 cm

 

Lebenserwartung: bis 4 Jahre

 

 

Aktivität: tagaktiv

 

 

Futter: Flockenfutter, Lebendfutter

 

 

Haltung: Temperatur:24 – 28 °C

PH: 5 – 7,5

GH: 5 - 19

 

 

Mindestgrößen Anforderung: ab 60cm Beckenlänge

 

 

Aquarienhaltung: Der Momorierte Beilbauchsalmler ist ein sehr ruhiger Schwarmfich der oberen Wasserregion. Er hält sich wie die anderen Beilbauchsalmler Arten ander Wasseroberfläche auf. Er bevorzugt eine leichte Strömung und eine Schwimmpflanzendecke. Eine Gruppe sollte aus nicht weniger als 5 – 10 Tieren bestehen. Er kann mit anderen friedlichen Fischen vergesellschaftet werden. Die Zucht ist nicht ganz einfach aber durchaus möglich.

 

Name:PlatinbeilbauchSalmler



Wissenschaftlicher Name: Thoracocharax securis

 

 

Schutzstatus: -

 

 

Herkunft: fast ganz Süd Amerika

 

 

Erreichbare Endgröße: bis 9 cm

 

Lebenserwartung: nicht bekannt

 

 

Aktivität: tagaktiv

 

 

Futter: Flockenfutter, Lebendfutter

 

 

Haltung: Temperatur:23 – 30 °C

PH: 6 – 7,5

GH: 5 – 19 dh

 

 

Mindestgrößen Anforderung: ab 300 Litern mit möglichst großer Oberfläche

 

 

Aquarienhaltung: Der Momorierte Beilbauchsalmler ist ein sehr großer Vertreter der Beilbauchsalmler und braucht entsprechend großflächige Aquarien mit einer leichten Stömung und einigen Schwimmpflanzen. Über die Zucht ist mir nichts bekannt. Die Haltung ist wie bei den anderen Beilbauchsalmlern. Bei der Vergesellschaftung sollte allerdings die Größe der Tiere berücksichtigt werden. Der Platinbeilbauch ist wie die ander Beilbauchsalmler ein Schwarmfisch und sollte nicht unter 5 – 10 Individuen gehalten werden.

 

Name:Silberbeilbauch Salmler

 

Wissenschaftlicher Name: Gasteropelecus sternicla

 

 

Schutzstatus: -

 

 

Herkunft: fBäche und Sümpfe Süd Amerikas

 

 

Erreichbare Endgröße: 6 - 7 cm

 

Lebenserwartung: nicht bekannt

 

 

Aktivität: tagaktiv

 

 

Futter: Flockenfutter, Lebendfutter

 

 

Haltung: Temperatur:23 – 27 °C

PH: 6 – 7

GH: 5 – 19 dh

 

 

Mindestgrößen Anforderung: ab 150 Litern mit möglichst großer Oberfläche

 

 

Aquarienhaltung: Der Silberbeilbauchsalmler ist ein mittel großer Vertreter der hier vorgestellten Beilbauchsalmler und ist ebenfalls in entsprechend großflächige Aquarien mit einer leichten Stömung und einigen Schwimmpflanzen zu halten. Über die Zucht ist mir bei dieser Art auch nichts bekannt. Die Haltung ist wie bei den anderen Beilbauchsalmlern. Bei der Vergesellschaftung mit anderen Fischen ist ebenfalls möglich. Der Silberbeilbauch ist wie die beiden anderen vorrangegangenen Arten ein Schwarmfisch der oberen Wasserregion und sollte nicht unter 5 – 10 Individuen gehalten werden.