Waldmensch
Waldmensch

Aktuelles

Homepage online

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich mich und meine Hobbys vor. Darunter die Aquaristik, Terraristik, Nagetiere und Pflanzen.

Allgemeines

Terraristik ist ein Hobby mit sehr vielen Fassetten und unterschiedlichen Bereichen.

Die Terraristik umfasst die Haltung von kleinen bis großen Tieren aus unterschiedlichen Tierfamilien. Sie umfasst die Haltung von Insekten, Spinnentieren, Amphibien, Reptilien, Schildkröten und Krokodilen.

Der Platzbedarf in der Terraristik beginnt bei Kleinen Terrarien zur Haltung von Spinnen und Scorpionen bis hin zu Zimmerterrarien und Gewächshäusern zur haltung von Riesenschlangen Schildkröten und Krokodilen.

Terrarien können rein Zweckmäßig eingerichtet sein oder auch eine nahe zu perfekte nachbildung eines Lebensraums darstellen.

 

In den allermeisten Fällen müssen Terrarien beheizt werden, da unsere Pflegelinge aus Warmen und Heißen gebieten dieser Erde kommen.

Zur Beheizung eines Terrariums bieten sich verschiedene Ansätze an. Zweckmäßig ist es sehr oft das Terrarium durch die Beleuchtung zu beheizen. In verschiedenen Fällen ist es aber auch sinnvoll eine Bodenheizung ein zu setzten.Eine Bodenheizung sollte aber nicht die Gesamte Bodenfläche umfassen um den Tieren Ausweichzonen zu bieten.

Bei der Beheizung über die Beleuchtung lassen sich sehr gut verschiedene Temperatur Zonen erreichen und Sonnenplätze einrichten die von den Tieren nach belieben aufgesucht werden können um Ihre wohlfühl Temperatur zu bekommen.

 

Bei der Beleuchtung sind aber außer der Wärme noch einige andere Punkte relevant.

Zum einen die Tag - Nacht Simulation und zum anderen die Einbringung von für die Tiere wichtigen Licht Parametern wie das UV Licht das für die Vitamin D3 Synthese wichtig ist.